Starker Auftritt der Siershahner Judokas beim Bärchenturnier in Hünfelden

Am 23. und 24.03.2019 kämpften auf dem Bärchenturnier in Hünfelden 5 Judokas erfolgreich:

Am Samstag kämpften 4 Judokas des ESV Siershahn in der U11 und U14.
Enya Carty errang nach guten Kämpfen und einer Niederlage den 2. Platz in der Altersklasse U11.
Paul Müller erkämpfte sich den 3. Platz. Er musste sich 2 Mal geschlagen geben.
Sophie Berger erging es in der Altersklasse U14 nicht besser. Auch sie unterlag 2 Mal und erreichte somit den 3. Platz.
Ronja Soldan konnte sich gut behaupten und belegte nach nur einem vergebenen Kampf den 2. Platz.

Am Sonntag konnte Lotta Nengelken die Fahne des ESV hoch halten.
Sie besiegte alle ihre Gegnerinnen eindeutig vor Ende der Kampfzeit und konnte sich damit den 1. Platz sichern.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Judokas und gratulieren allen Kämpfern und Kämpferinnen zu den tollen Platzierungen.“

Foto: Lotta Nengelken mit Betreuer Papa Ralf Nengelken

Erstes Bezirksturnier des Jahres 2019 beim ESV Siershahn

Am 09.03.2019 fand in Siershahn in der Overberghalle das erste Bezirksturnier der Jahrgänge U10 und U12 für das Jahr 2019 statt.
Der Morgen begann um 9.30h mit dem Wiegen der U10er Jahrgänge.
Danach ging es gegen 10.30h zügig mit den ersten Kämpfen los.
Die jungen Judokas zeigten starke und ausgeglichene Kämpfe. Für die Kampfrichter war es am Ende manchmal nicht leicht zu erkennen und zu entscheiden wer den Sieg im Kampf davon tragen durfte.
Am Ende konnten sich aber alle über gute Platzierungen freuen.

Danach ging es gleich nahtlos weiter mit dem Wiegen der Jahrgänge der U12. Gegen 12.45h konnten dort ebenfalls die Kämpfe begonnen werden. Auch die „Großen“ machten es sich und den Kampfrichtern nicht immer leicht.
Auch dort wurde sehr engagiert um jeden Punkt gekämpft.

Am Ende des Tages konnten die Siershahner Judokas mit einer Beteiligung von 11 Judokas folgende Plätze belegen:

In der U10:
Laura Limbacher, Paul Müller und Lotta Nengelken den ersten Platz
Maxi Hecker und Liv Schmitt den zweiten Platz

In der U12:

Elvin Cinar, Lia Limbacher und Melek Kaplan den ersten Platz
Enya Carty und Alex Schäfer den zweiten Platz
Ronja Nengelken den dritten Platz

Die Abteilung Judo des ESV Siershahn bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, ebenfalls ein großes Dankeschön an alle Helfer die wieder tatkräftig beim Auf- und Abbau sowie wie bei der Verköstigung unserer Gäste mitgeholfen haben. Sei es mit Kuchen- und Salatspenden oder mit helfender Hand hinter der Theke.
Ebenfalls ein großes Dankeschön an die Trainer die wieder sehr engagiert die kleinen Judokas betreut haben.

Kinder und Jugendliche die ebenfalls Interesse am Judosport haben, sind herzlich eingeladen samstags zwischen 13-14h für die Altersgruppe bis ca 7 Jahre und 14.15-15.45h ab ca 8 Jahre in der Overbergturnhalle in Siershahn vorbei zu schauen.

Foto Bezirksturnier:
Hinten von links nach rechts: Trainerin Laura Klein, Ronja Nengelken, Elvin Cinar, Alex Schäfer, Lia Limbacher, Trainerin Luisa Lösch
Vorne von links nach rechts: Maxi Hecker, Melek Kaplan, Enya Carty, Laura Limbacher, Paul Müller, Liv Schmitt, Lotta Nengelken

Unsere Turnerinnen und Leichtathleten starten in die Weihnachtszeit

Im Rahmen des letzten Trainings des Jahres fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Abteilung Turnen und Leichtathletik statt.


Die Kinder konnten in einem kleinen Wettbewerb noch einmal ihr Erlerntes zeigen und erhielten dafür Medaillen und Urkunden. Im Anschluss daran erfolgte eine tolle Darbietung unserer Turnerinnen Svenja, Finja, Leonie und Lilly und das gemeinsame Pizzaessen.


Das nächste Training findet nach den Weihnachtsferien statt.


Wir wünschen allen Turnerinnen und Leichtathleten sowie deren Familien ein frohes besinnliches Weihnachtsfest 2018 und einen guten Start ins neue Jahr 2019!

Unser Kursangebot Total Body-Workout wird unter neuer Leitung fortgeführt- das Team steht!!!

Am 02.01.2019 geht es unter neuer Leitung wieder los: Ein Powermix aus Hantel und Bodyweight Training mit den besten Übungen für die Hauptmuskelgruppen. Für Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit guter Grundkondition, die viel für Fitness und Figur tun wollen und eine neue Herausforderung suchen. Hohe Wiederholungszahlen mit niedrigen Gewichten verbessern die Kraftausdauer und formen die Figur.

Trainingszeiten:

montags: 17:45 Uhr – 19:00 Uhr Mehrzweckhalle Siershahn

mittwochs: 18:00 Uhr – 19:15 Uhr Overberghalle Siershahn

Wenn die Teilnehmerzahl es erfordert, werden wir montags ab 19:00 Uhr eine weitere Trainingseinheit anbieten!

Außerdem möchten wir darüber informieren, dass der ESV Siershahn e.V. zu keiner Zeit vor hatte, das Vereinsangebot, das es mit dieser Bezeichnung (Total Body-Workout) und in ähnlicher Form schon mindestens seit 2012 gibt, einzustellen oder die Anzahl der Trainingseinheiten zu reduzieren.

Bis zur Neuauflage des Trainingsangebotes kann das vereinseigene Sportstudio von den Mitgliedern der Abteilung Aerobic ohne Zusatzbeitrag genutzt werden.

Noch eine gute Nachricht:

Die Fläche unseres Vereinsstudios wird sich ab Februar 2019 verdoppeln, das heißt mehr Geräte, verbesserte Trainingsmöglichkeiten!!!